Weißer Großspitz Deckrüde : Carlos von Villa Bella Berlin ( Rufus )

Carlos =  IK 6,76% bei AV 38,10%

Zbnr.VDH / VDSp.DS 87099       geboren am 31.05.2016       Größe : 46 cm

Gesundheit : vollzahniges Scherengebiss   HD=C   PL=0/0   ED=0/0   prcdPRA=N/N frei   OCA2=C/C frei

DNA-Hinterlegung bei Laboklin und Genocanin

Farbgenetik:

B-Locus B/B (kein Braunträger) (Laboklin)

E-Locus e/e (Laboklin)

A-Lokcus aw/at (Laboklin)

D-Locus D/D (kein Blauträger) (Laboklin)

K-Locus ky/ky (Laboklin

S-Locus S/sp (N/S) (Scheckträger) (Laboklin) 

Eltern : Bella van Millus (IK 3,44%  AV 42,06%) &  Bent vom Vollblutarabergestüt Hoher Fläming (IK 2,54%  AV 39,68%)

Besitzer : Birgit Rehwinkel-Sachs  29227 Celle    Schmiedestr.16    

Züchter : Monika Klotz             13437 Berlin   Dübelpfad 8  

Ich hatte Rufus im letzten Jahr besucht, und war begeistert. Rufus ( so ist sein Rufname ) ist ein echter Kerl, spitztypischer Empfang, kam uns eine riesen Löwenmähne entgegen.Soviel Mähne kenn ich nur von seinem Vater Bent. Seine 46 cm wirkten auf mich wie 50 cm Größe, das machte wohl das viele viele Fell optisch.Er war erst etwas zurückhaltend,taute dann aber auf.Ich wurde viel beschnubbert, klar, ich roch nach Mutter Bella, die war gerade in der Hitze.Oh ja, wie gern hätte er sie gesehen, aber das ging nicht, er musste leider schnell wieder ins Haus. Ich fand ihn sehr sehr freundlich, ein toller Bursche.

Eine Beschreibung von Rufus Besitzerin Birgit und deren Tochter Liane siehe unten .

Wer ist Rufus ?

Rufus ist Carlos von Villa Bella Berlin.

Rufus ist ein allerliebstes Kuscheltier bei uns..Fremdlinge braucht er nicht ,wir genügen ihm.Gefürchtet sind seine Tiefflüge mit heftiger Landung auf seinem Menschen,der aus dem Tiefschlaf schreckt.Im Garten ist er kreativ,langweilige grüne Ebenen werden schnell in Krater- ,Berg-und Talsteppen  verwandelt.Frisch gesetzte Blumenzwiebeln oder Pflanzen bekommen eine zweite Chance auf ein schönes neues  Einpflanzloch.Unser Buddelkönig liebt die Natur,Beobachtung von Pferden,Schafen und Ziegen.Nager verfolgt er blitzschnell.Eichhörnchen ,Vögel werden scharf beobachtet,notfalls versucht er sich im Erklimmen der Baumstämme.Über sein Interesse an Rehen und Hasen schweigen wir,daran arbeiten wir noch. Agility macht er gern mit.....,wenn es nicht so furchtbar heiß ist,da kann der Mensch allein über die Hürden turnen,er wartet dann im Schatten ab.Er kann Gedanken lesen,trollt sich rechtzeitig, macht sich unsichtbar bevor er gerufen wird,etwa zu Rundgassigängen bei 27 Grad.Er kann wunderschön allein spielen, wirft ein Grasbüschel hoch,fängt es auf oder übt sich in Scheinangriffen mit irren Hopsern, saust hinter Schmetterlingen her und ist in dem Augenblick völlig in seiner Welt,da kann man ihn kaum erreichen.
Er ist anders als Michel, Moritz,Kalle,Gandalf,eben Rufus.Wie bei den Menschen,jeder anders.

Wie ist Rufus ?

Rufus ist ein Spielkalb und Meister im überraschenden Bauchplatscher-und-Wälzen. Sein Fell mag er am liebsten grün und sein Gesicht am liebsten erdfarben und das steht ihm auch ausgezeichnet. Er ist hoch konzentrationsfähig, wenn etwas im Gebüsch raschelt und ein Held, wenn er meint, seine Familie gegen Gäste oder Katzen verteidigen zu müssen. Wenn sein Bro ihm Knabbersachen stibitzt, nimmt er das häufig einfach hin und leckt ihm noch die Ohren ab, bevor er sich etwas anderes Schönes sucht. Meistens findet er auch etwas, denn Rufus freut sich auch über die kleinen Dinge.
 

Datenschutzerklärung
powered by Beepworld