Eintrag vornehmen
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode:
  (bitte übertragen Sie in das Feld)
Beitrag:
Smileys: ::) :) ;) :D ?:( :( :o :8 :P :[ :X :* :-/
BB-Code: fettkursivunterstrichen
Datenschutzerklärung
Ja, ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.

« Vorherige1234567Nächste »
(91 Einträge total)

#46   Angelia LindemannE-Mail29.06.2015 - 10:14
Hallo,

wir hatten uns für diesen Wurf vorgemerkt. Ist es auch möglich uns für den nächsten Wurf einzutragen? Das wäre für uns alle besser, da uns dieses Jahr der Umzug bevorsteht und wir gern viel Zeit für unseren neuen Mitbewohner einplanen möchten. Viele Grüße Familie Lindemann
Kommentar:
Liebe Angelia,
na klar geht das in Ordnung.Ihr Besuch bei uns zeigte ,daß sie verantwortungsbewust sind.
Ich find es gut,wenn einem vorher bewust wird,daß die Zeit fehlt ,als hinterher der Welpe der leidtragende wird. Ein Welpenkind braucht das erste Jahr die vollste Aufmerksamkeit. Ein Umzug und Kleinkind sind erst mal für Sie wichtiger. Ich wünsche Ihnen alles Gute.
Liebe Grüße
Monika mit Ihren Schneefüchsen

#45   Dung TruongE-Mail13.06.2015 - 10:30
Sehr geehrte Frau Klotz,
meine Freundin und ich suchen einen weißen Großspitzwelpen und wohnen auch in Berlin.
Könnten Sie mir weitere Informationen per E-Mail zuschicken?

Liebe Grüße
Dung Truong
Kommentar:
Sehr geehrter Herr Dung Truong,
ich werde ihnen gern per Email eine Nachricht zu kommen lassen.
Liebe Grüße
Monika Klotz

#44   Ariane TölleE-Mail23.05.2015 - 14:22
Sehr geehrte Frau Klotz,

wir hatten eben telefoniert.
Ich wohne mit meiner Familie (meinem Mann und meinem Sohn der 7 Monate alt ist) im Extertal in NRW. Das liegt an der Landesgrenze zu Niedersachsen.
Ich hatte bereits zwei Hunde. Mein erster Hund war eine Rottweiler Hündin die wir 11 Jahre gehabt haben. Im Jahre 2006 habe ich dann meine Labradorhündin gekauft. Als ich im Jahr 2013 zu meinem Mann nach NRW gezogen bin, habe ich sie mit zu uns genommen. Leider hat sie sich in zwei Jahren nicht eingelebt. Sie hat meine Eltern und ihr altes Zuhause sehr sehr vermisst. So das wir ende des letzten Jahres schweren Herzens beschlossen haben, das sie wieder zu meinen Eltern kommt. Ich sehe sie mehrmals die Woche, aber für den Hund war es genau die richtige Entscheidung. Sie freut sich sehr mich zu sehen.
Nun haben mein Mann und ich uns auf die Suche nach einem neuen Hund gemacht und sind auf den Großen Spitz gestoßen.
Der Hund wäre bei uns nicht alleine, wir leben und arbeiten auf unserem Bauernhof. Wir haben einen sehr großen Hof und einen Park der dazu gehört, dort hätte er viel Auslauf. Der Hund würde den ganzen Tag mit mir mitkommen und wenn ich ihn wirklich mal nicht mitnehmen kann, dann würde meine Schwiegermutter auf ihn aufpassen. Meine Schwiegereltern leben mit uns in einem großen Gutshaus. Unser Bereich umfasst ca. 200 qm.
Wenn Sie noch irgendwelche Fragen haben, melden Sie sich einfach bei mir.
Wir würden uns sehr freuen, wenn es mit einem Welpen aus Ihrer Zucht klappen würde.

Meine Handynr.: 0151/27078230

Liebe Grüße aus dem Extertal und schöne Pfingsten.

Ariane Tölle

Kommentar:
Liebe Ariane,herzlichen Dank für Ihr Interesse an einem meiner Welpen ,die ich hoffentlich bald bekomme. Ich setze Sie mit auf meine Liste und werde Ihnen eine E-Mail zukommen lassen.
Liebe Grüße,Monika

#43   Christina LudwigE-MailHomepage11.05.2015 - 19:02
Liebe Frau Klotz,
ich interessiere mich für einen Großspitz und bitte um weitere Informationen.
Herzliche Grüße,
Christina Ludwig
Kommentar:
Liebe Fr.Claudia Ludwig,
gern werde ich Ihnen heut über Ihre privat Mail weitere Informationen zu kommen lassen.
Ich freue mich viel über Sie zu erfahren und wie die Zukunft mit meinem Baby bei Ihnen aussehen würde.
Liebe Grüße
Monika Klotz mit Ihren Fellnasen

#42   Anny van den BoomenE-MailHomepage03.05.2015 - 19:51
Hallo Monika
Ik heb je site bekeken en ziet er heel mooi uit prachtige honden heb je. Ik ben op zoek naar een dekreu zou bruno ook iets voor mijn dana zijn??? hij is ook heel mooi

#41   C. HerrschleinE-Mail02.05.2015 - 00:21
Liebe Frau Klotz,

nachdem wir fast 30 Jahre Bernhardiner als Familienhunde hatten, möchten wir nun einen Großspitz in unsere Familie aufnehmen. Wir haben auch schon eine Großspitzzucht besucht und waren sehr begeistert. Wir würden nun sehr gerne auch ihre Zucht anschauen und würden uns freuen, wenn wir einen Termin vereinbaren könnten. Bitte geben sie uns Bescheid, ob die Möglichkeit eines Besuchs besteht. Wie ist ihre Wurfplanung für dieses Jahr aus?
Über eine Rückmeldung würden wir uns freuen.

Viele Grüße
C. Herrschlein
Kommentar:
Liebe C.Herrschlein,
gern können wir einen Termin ausmachen,es würde mich sehr freuen.
Wir planen in diesem Jahr unseren B-Wurf.
Wir hoffen im Juli auf Hochzeitstour gehen zu können und freuen uns riesig und können es kaum erwarten.
Liebe Grüße
Fr.M.Klotz

#40   E. TradtE-Mail22.04.2015 - 20:29
Liebe Frau Klotz,

leider hat mein Internetanschluß Ihre Mails mit der Adresse gelöscht, also muß ich Ihnen wieder per Kontaktformular schreiben. Vielen Dank für Ihren spontanen Besuch! Ich bin begeistert von Ihren Großspitzen und würde gerne beim nächsten Wurf einen Welpen nehmen.
Liebe Grüße,
E.Tradt

#39   A. BergmannE-Mail11.04.2015 - 16:48
Sehr geehrte Züchter, ich würde gerne erfahren, ob Sie im Frühjahr/Sommer 2015 einen Wurf erwarten. Ich würde mich freuen, wenn Sie mir gegebenenfalls per Mail Infos zukommen lassen könnten!
Mit freundlichen Grüßen,
Anke Bergmann

#38   MandyE-Mail23.03.2015 - 21:53
Werte Frau Klotz,

ich möchte Fragen ob Sie demnächst eventuell einen Wurf geplant haben?

Mit freundlichem Gruß
Mandy

#37   E. TradtE-Mail27.02.2015 - 15:57
Sehr geehrte Frau Klotz,

da unsere Deutsche Schäferhündin vor 2 Jahren gestorben ist und wir nun gerne wieder einen Hund haben möchten, sind wir auf Ihre Homepage gestoßen. Der Großspitz gefällt uns sehr gut, doch was mich etwas abschreckt, ist die extreme Territorialität. Da Sie ja früher auch Schäferhunde hatten, können Sie mir sicherlich beantworten, ob die Terriorialilät beider Rassen vergleichbar ist? Ist das Verhalten des Großspitzes Fremden gegenüber lenkbar?

Beim Schäferhund ist man gewohnt, daß er sofort auf den kleinsten Wink reagiert. Kommt man als ehemalige Schäferhundbesitzerin mit der Sturheit des Spitzes klar?

Ich würde mich gerne über Nachricht von Ihnen freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

E.Tradt

#36   Julia G.E-Mail04.11.2014 - 19:59
Hallo, ich möchte Ihnen nicht auf die Füße treten, aber ich verstehe beim besten Willen nicht, dass auf einer Züchterhomepage, die so regelmäßig mit Bildern und Videos gefüttert wird, kein einziger Hinweis zum Zuchtgeschehen bekannt gegeben wird. Vor allem weil hier auf der Pinnwand alle Fragen, die diesbezüglich gestellt werden, unbeantwortet bleiben. Schade
Kommentar:
Hallo Julia,alles was zu berichten gibt,ist auf der Homepage zu erkennen. Vom Zuchtgeschehen gibt es bis jetzt noch nichts Neues. Pinnwand Fragen werden immer alle beantwortet,allerdings nicht immer öffentlich .Etwas Privatsphäre sollte man tolerieren.

#35   Rebecca VersümerE-Mail08.09.2014 - 08:41
Hi, ich würde gerne mehr über Ihre Zucht erfahren. Ich würde gerne nächstes Jahr einen Hund zu uns holen. Ich hätte gerne nähere Informationen zu Preisen und Terminen.

Vielen Dank

#34   SIR F.E. Eckard Prinz von StrohmE-Mail23.08.2014 - 15:01
Erbitte Info wann nächste Welpen zum Kauf anstehen und Preisangabe.

herzlichen Dank

Strohm

#33   Siegmar und Carmen SchlubatE-MailHomepage06.07.2014 - 12:48
Sehr geehrte Frau Klotz,
mit Interesse haben wir uns Ihre tolle HP angeschaut und nehmen nunmehr Verbindung mit Ihnen auf, um Ihre Auffassung zu schwarz-weiß-Verpaarungen von Großspitzen zu erfahren. Wir waren bis Anfang des Jahres Mitglied im VDSp, sind aber wegen dieses Themas ausgetreten und gehören nun dem VSNH an. Heute schrieb Frau Wünsche viele Großspitzüchter an, um eine Initiative in dieser Richtung für die GV im September zu starten. Wir wünschen dieser Initiative viel Erfolg! Sie waren sicher auch im Verteiler dieser Email.
Wir planen mit unserer scharzen Großspitzhündin Amelie von der Geest (Zuchtzulassung und Ahnentafel des VDSp) zum Jahresende hin einen 2. Wurf und möchten aus Gründen der Nichtverfügbarkeit von schwarzen Rüden mit geringem Verwandschaftsgrad gern einen weißen Deckrüden einsetzen. Über die HP von Frau Wünsche sind wir nun auf die Ihrige gekommen und haben den tollen Rüden Bruno entdeckt. Eine Testverpaarung in der Datenbank hat einen IK von 0,05 ergeben. Wäre eine tolle Sache für den Großspitzbestand!
Wir würden uns über eine Antwort sehr freuen und verbleiben mit besten Grüßen aus Schleswig-Holstein,
Siegmar und Carmen Schlubat

#32   Ulrike M.E-Mail31.03.2014 - 12:06
Lebe Frau Klotz,
wir hatten uns am Samstag auf der Ausstellung getroffen und Sie haben mich ausführlich über Ihre Spitze und die Zucht informiert. Ich hatte ja gesagt, dass ich mich für diese Hunde interessiere und gern einen Spitz haben möchte. Es wäre schön, wenn wir darüber in Kontakt bleiben könnten.
Viele Grüße aus Diedersdorf

« Vorherige1234567Nächste »
(91 Einträge total)


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld